Brillen • Sonnenbrillen • Kontaktlinsen

Opti 2019 - Teil 2: Brillen

Blogbeitrag eingestellt am 11.2.2019
Unterwegs in den Messehallen der Optiker-Messe.

Im ersten Blogbeitrag zur opti 2019 haben wir Ihnen über die aktuellsten Innovationen der Kontaktlinsen und unseren neuen Kontaktlinsen-Raum berichtet. Aber auch im Bereich der Brillen und Sonnenbrillen konnten wir für Sie zahlreiche neue Trends und spannende neue Marken entdecken.

Bunter und leichter

Wir konnten bei zahlreichen Brillenherstellern ähnliche Trends entdecken. Der Trend geht weiterhin in Richtung großer und leichter Brillen, teilweise auch in bunten und schrillen Farben. Dabei werden die Rahmen filigraner und dünner. Möglich wird dies durch Materialien wie Titan, Edelstahl oder Carbon. Auch die Fertigungstechniken werden immer innovativer, beispielsweise Brillenfassungen die im 3D-Drucker entstehen.

Unsere Marken

Wir haben unsere Kollektionen auf der opti wieder stark aufgefrsicht und mit den neuesten Modellen ausgestattet. Es gibt neue Styles von Minadi, Dilem, Markus T und Andy Wolf. Auch für die Kleinen haben wir vorgesorgt und neue Kinderbrillen in bunten Farben ausgesucht. Unsere Holzbrillen von W-Eye, hergestellt in Italien, haben ihr Produkt-Portfolio um „Dosenbrillen“ erweitert. Dabei wird auf die oberste Schicht des Materials nicht wie bisher Holz verleimt, sondern das Aluminium einer aufgeschnittenen Getränkedose. Dabei ist es sogar möglich, dass Sie Ihre Lieblingsdose bei uns abgeben und aus genau dieser Ihre neue Brille oder Sonnenbrille produziert wird. Dabei spielt es keine Rolle welche Getränkedose es ist ob Red Bull, Kaffee-Dose oder Franziskaner, nur leergetrunken sollte sie bereits sein.

Die "Dosenbrille", hier aus einer Franziskaner Bierdose.

"save the ocean"

„What if wearing glasses could save the ocean?“, dieses Statement eines neuen Brillenherstellers hat uns sehr interessiert. Die Hersteller dieser Brillen und Sonnenbrillen verwenden für Ihre Brillen-Fassungen Kunststoffe die zuvor im Meer geschwommen sind. Sie sammeln Plastikmüll aus dem Meer, sortieren diesen und verarbeiten Ihn zu neuem Rohstoff für die Brillenfassungen. Mehr zu diesem Thema und Bilder dieser außergewöhnlichen Brillen-Kollektion zeigen wir Ihnen hier im Blog, sobald sie bei uns eingetroffen sind. Schauen Sie wieder bei uns vorbei und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Das war die opti 2019

Insgesamt war die opti 2019 rundum interessant. Wir haben uns sowohl fachlich weiterentwickelt und zusätzlich die Trends für das Jahr 2019 ausfindig gemacht. Was wir an diesem Wochenende erlebt haben können Sie auch in unseren Instagram Story-Highlights nochmal nachverfolgen. Wenn Sie durch die neuen Modelle stöbern wollen kommen Sie bei uns vorbei wir beraten Sie gerne!

Plastikmüll aus dem Meer wird zu neuen Brillen.
Zur Blogübersicht
Diesen Blogbeitrag lesen

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Wunschtermin!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Radomski eyewear UG

Flurlgasse 24

94315 Straubing

Zur Karte und Anfahrt

Telefon: 09421 - 50 900

E-Mail: info@optiker-straubing.de

Montag - Mittwoch

9:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag - Freitag

HEUTE | 9:00 - 19:00 Uhr

Samstag

9:00 - 16:00 Uhr