Ihr Optiker in Straubing.
Wir lieben unser Handwerk.
Qualität und Service vor Ort.
Brillen • Sonnenbrillen • Kontaktlinsen
Öffnungszeiten Radomski eyewear in Straubing:
GESCHLOSSEN | Wir sind morgen ab 9:00 Uhr für Sie da! Bei Fragen schreiben Sie uns jetzt eine E-Mail an info@optiker-straubing.de

Ihr Optiker in Straubing.

Radomski eyewear in Straubing, Ihr kompetenter Optiker in der Furlgasse 24.

Eine Brillenfassung und zwei Brillengläser machen noch lange keine gute Brille. Erst das Zusammenspiel der fachlichen Kompetenz der Optiker bei Radomski eyewear sowie richtig toller Stoff aus dem die Brillen sind, sorgen für die Sehhilfe, die genau zu Ihnen passt. Und zwar, was die richtige Sehstärke betrifft, den Tragekomfort und das Design.

Ihr Augenoptiker-Meister in Straubing, Jürgen Radomski.

Jürgen Radomski

Augenoptikermeister

E-Mail senden

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Wunschtermin!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Radomski eyewear UG

Flurlgasse 24

94315 Straubing

Zur Karte und Anfahrt

Telefon: 09421 - 50 900

E-Mail: info@optiker-straubing.de

Montag - Mittwoch

9:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag - Freitag

9:00 - 19:00 Uhr

Samstag

9:00 - 16:00 Uhr

Exzellente Beratung zu handverlesenen Kollektionen

Brille ist nicht gleich Brille: Der Anspruch der Optiker bei Radomski Eyewear in Straubing ist es, jeden Kunden mit exzellenter Beratung und umfassendem Service zu begeistern. Bei der Auswahl Ihrer Brille handeln die Mitarbeiter des inhabergeführten Familienunternehmens stets nach Vorgaben der traditionellen Augenoptik in Verbindung mit dem jeweils neuesten Wissen im Bereich Augenprüfung, Kontaktlinsenanpassung und den aktuellen Brillentrends. Radomski Eyewear: Bei Ihrem Optiker in Straubing finden Sie Brillen der attraktivsten Marken.

Radomski eyewear, Ihr Optiker vor Ort

Auch bei Sonnenbrillen ist beim Optiker in Straubing optisches Güteglas – gefräst, geschliffen, poliert und mit UV-Schutz –selbstverständlich gewährleistet. Und wussten Sie zum Beispiel, dass es Brillen gibt, deren spezielle Edelstahlfassungen aus einem Stück ohne Scharniere gefertigt werden? „Das garantiert super Tragekomfort und diese Brillen sind außerdem extrem stabil“, erklärt Jürgen Radomski. Beim Thema Gleitsichtbrillen sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner in Straubing, erfahren Sie gleich auf unserer Website mehr zu Gleitsichtbrillen oder lassen Sie sich von Ihrem Optiker in Straubing beraten!

Ihr Optiker in Straubing, wir beraten Sie gerne:
Tragen Sie lieber Brillen oder Kontaktlinsen? Klicken Sie auf Ihren Favoriten um mehr darüber zu erfahren!

Kann Brillen tragen den Ozean retten?

Blogbeitrag eingestellt am 27.2.2019
Eine Meeresschildkröte verfangen im Plastikmüll.

Vor der katalanischen Küste in Spanien ist ein interessantes Vorhaben zu beobachten. Dutzende Fischerboote fahren aufs Meer und bringen neben zahlreichen Fischen auch tonnenweise Plastikmüll mit zurück.

Ein Bewusstsein schaffen

Sea2See ist eine Brillenmarke mit Sitz in Barcelona, die Kunststoffe aus dem Meer fischen und daraus neue Brillen und Sonnenbrillen herstellen. Der Firmengründer Francois Van den Abeele erzählt uns im Gespräch, dass er lange Zeit seines Lebens am Meer verbracht hat und daher das Problem bereits sehr lange kennt. „Der Spirit von Sea2See ist, durch ein stylisches Produkt ein Bewusstsein in Bezug auf das Problem der Meeresverschmutzung zu schaffen“, heißt es auf der Website des Brillenherstellers.

1 Brille = 10kg Meeresplastik

Jeden zweiten Tag kommt eine Tonne Plastikmüll im Hafen zusammen, der von den zahlreichen Fischern gesammelt wird. Nicht jeder Plastikmüll kann zur Herstellung von Brillen verwendet werden. Daher wird der Plastikmüll im Zentrallager per Hand sortiert. Alle Plastikabfälle die nicht für die Brillenherstellung verwendet werden können, werden an andere Recycling-Unternehmen verkauft. Das neue verwendbare Rohmaterial wird dann in eine Brillenmanufaktur nach Italien gebracht, dort entstehen dann die Sea2See Brillen und Sonnenbrillen.

Der Plastikmüll wird in der Zentrale manuell sortiert.

Ressourcen schonen

Die Modelle von Sea2See umfassen klassische eckige und runde Sonnenbrillen bis hin zu Modellen im Fliegerstil. Eine kleine Übersicht einiger ausgewählter Brillen finden Sie in der Markenübersicht auf unserer Website. Diese Brillenkollektion aus Plastikmüll kann mit Sicherheit nicht das Problem der Meeresverschmutzung mit Plastik lösen. Dennoch finden wir die Idee dahinter innovativ und vor allem nachhaltig. So kann jeder einen kleinen Teil dazu beitragen, dass weniger Plastikmüll im Meer schwimmt und statt neue Ressourcen bereits vorhandene recycelte nutzen.

Wir freuen uns auf Sie

Besuchen Sie uns in der Flulrgasse 24 in Straubing und probieren Sie die Brillen und Sonnenbrillen von Sea2See einmal auf! Vereinbaren Sie online einen Termin oder rufen Sie uns unter 09421 - 50 900 an, wir freuen uns auf Sie!

Eine neue Brille aus recyceltem Meeresplastik.
Eine neue Sonnenbrille aus recyceltem Meeresplastik.
Zur Blogübersicht
Diesen Blogbeitrag lesen

Qualität für Ihre Augen

Augenoptikermeister Jürgen Radomski steht mit seinem Team bei Radomski eyewear in Straubing für seine Kunden rund um Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen zur Verfügung. Die Optiker bei Radomski eyewear bieten persönliche Fachberatung, bei der es mit größter Sorgfalt um das individuelle Anliegen des Kunden geht. Bei den Brillengläsern gehen die Optiker bei Radomski Eyewear keine Kompromisse ein: „Mit Optovision haben wir einen Partner der hochwertigste Brillengläser zu 100 Prozent in Deutschland produziert“, sagt Optiker Jürgen Radomski.

Das sagen unsere Kunden über uns:

Josef S. aus Pilsting.

Josef S.

aus Pilsting

"Wiedergewonnene Lebensqualität durch ausgezeichnet angepasste Brille!"

Stefan K. aus Leiblfing.

Stefan K.

aus Leiblfing

"Tolle Beratung und individuelles Sortiment. Ich kann Herrn Radomski und sein Team nur weiterempfehlen."

Magdalena I. aus Straubing.

Magdalena I.

aus Straubing

"Die erste Brille mit der ich mich richtig wohl fühle."

Jonas B. aus Straubing.

Jonas B.

aus Straubing

"Super Beratung, ohne das Gefühl zu haben, dass einem was aufgezwungen wird."

Sie können sich jederzeit, über einen in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink, wieder vom Newsletter abmelden. Genaueres zum Datenschutz bei unserem Newsletter finden Sie in der Datenschutzerklärung.